Sifr – Zero – Null

Als ich eben nachgucken wollte, ob sifr (arabisch) wirklich 0 bedeutet und auch in dieser Schreibweise transkribiert wird, bin ich außer auf einen

netten Wikipedia Artikel über die Ethymologie der 0 noch auf einen

erhellenden Aufsatz über Zählweisen und die 0 als „übernatürliche“ Zahl

gestoßen.

Soso. Fibonacci haben wir also das Dezimalsystem in Europa zu verdanken. Im Deutschen wurde aus der 0 (sifr) gleich der Name für die „Buchstaben“ des Zeichensystems – Ziffer.

Und zu zählen beginnen wir am besten bei 0 und hören vor Intervallende auf. Das wird wohl noch ein wenig dauern, bis es sich im Alltag durchgesetzt hat. Aber die Argumentation ist bestechend.

Bis bald bei sifr.mobi (man weiß ja nie wozu diesen kurzen Domainnamen mal gut sind).

Alf shukr wa shukr.

Flattr this!

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *