Tag Archives: Zensur

Übt die T-Kom schon Zensieren?

— eben gesehen und an Zensur gedacht. Was soll das denn? Ich finde das mindestens sehr aufdringlich. Da ist bald ein anderer Nameserver fällig. (Oder verstehe ich das komplett falsch?)

Chapeau 1&1, kein Verstecken statt Bestrafen!

Heute Vormittag haben ja der wachsame Herr Ziercke vom BKA und unsere telegene Bundesfamilienministerin mit 5 großen Providern einen Vertrag über ein Internetzensürchen geschlossen. Wenige große Provider waren mutig genug, sich dieser skrupellosen Wahlkampfaktion zu entziehen, u.a. Freenet und 1&1, deren Pressesprecher in der SZ seine Bestürzung über das Vorgehen der fauchenden Ministerin darlegt. Der […]

Zensur, grundsätzlich betrachtet

Das aktuelle Thema Internetzensur finde ich extrem spannend. Einerseits heißt’s ganz klar in Artikel 5 GG: „Eine Zensur findet nicht statt“. Mit Zensur wiederum ist laut Wikipedia das Kontrollieren oder Unterdrücken unerwünschter Inhalte gemeint. Damit wäre der Fall eigentlich klar: Der von-der-Leyen-Schäublesche Internetfilter ist verfassungswidrig.

Fwd: Internetzensur: Die grossen Lügen der Ursula von der Leyen

Die Kinderschutzorganisation Carechild bezichtigt Ministerin von der Leyen der Lüge – u.A. in einem Interview in der „Radiowelt am Mittag“ heute auf Bayern2.