Mobilfon via IrDA mounten

Sun, 05. Oct 2008

Categories: de sysadmin Tags: 6610 fuse gentoo IrDA Nokia obex

Mit obexftp, obexfs und fuse läßt sich ein Mobil-Telephon sogar in’s Filesystem einhängen.

Nachdem das Telephon erreichbar ist, braucht’s eine Kernel Einstellung:

1File systems  --->
2        <M> Filesystem in Userspace support

und die Installation der Pakete:

1$ sudo emerge sys-fs/fuse
2$ sudo emerge app-mobilephone/obexftp
3$ sudo emerge sys-fs/obexfs

Schnell noch die Verbindung getestet (ggf. mehrmals probieren):

1$ gammu --identify
2$ obexftp -i -l

Schon läßt sich das Telephon via obexfs & fuse mounten:

1$ obexfs -i mountpoint
2$ ls -l mountpoint
3$ fusermount -u mountpoint

Vorsicht! Während das Telephon gemountet ist, funktioniert gammu nicht!